Dezember 2019 I Fachkräftemangel

microbee

Kommunikation I PR

Journalismus I Text

 

Sinnvolle Massnahmen gegen

Fachkräftemangel


Dezember 2019 I Heutzutage haben viele Unternehmen, ob gross oder klein, mit Fachkräftemangel zu kämpfen. Sie haben Schwierigkeiten, neue Mitarbeiter zu erwerben und die guten zu behalten. Um das Problem zu vermindern, bieten die meisten Firmen verlockende Extras und setzen auf Employer Branding - Werbung, gezielt für bestehende und potentielle Mitarbeiter. 

Laut Kommunikationsexpertin Regula Wegmann überdecke strategisches Employer Branding zwar kurzfristig das Problem, doch wer den langfristigen Erfolg anstrebt, kann sich nicht nur auf ein "fancy" Employer Branding verlassen. Meist sind es grundlegende interne Schwachstellen, die dazu führen, dass eine Firma weniger attraktiv ist und deshalb auch Mühe bei der Rekrutierung von Arbeitskräften hat. Schwachpunkte können verschiedener Natur sein, vom abgelegenen Standort zu nicht zeitgemässer Infrastruktur oder schlechten Lohnbedingungen. 

Fachkräftemangel_Analyse

Kommunikation als tragendes Element im ganzen Prozess


Gemeinsam mit der Geschäftsleitung erörtert Janine Brühwiler den aktuellen Zustand der Firma und deren firmenspezifischen Ziele. Nach einer sorgfältigen Auswertung werden Potentiale und Schwachpunkte erkannt und Lösungswege, wie auch weiteres Vorgehen erörtert. Auch bei schwierigen Umsetzungen werden die Unternehmen begleitet, sofern der Support hier gewünscht ist. 


Was bei solch lösungsorientierten Prozessen, wo grössere Veränderungen vorgenommen werden, von enormer Wichtigkeit ist, aber schnell einmal vergessen werden kann, ist der Informationsaustausch über aktuelle Standpunkte zwischen Führungspersonen und Mitarbeitenden. Um den Mitarbeitern eine gewisse Sicherheit zu geben und Vertrauen zu schaffen, müssen diese stets richtig adressiert werden. Während des ganzen Ablaufs informiert microbee in den richtigen Kanälen über die laufenden Entwicklungen und bietet auch nach erfolgreichem Abschluss eine Weiterführung der erfolgreichen Kommunikation. Der Kunde kann dadurch langfristig für Mitarbeiter attraktiv bleiben und sich zudem gegen Mitbewerbern auf dem Markt durchsetzen. 

Fachkräftemangel_Informationsaustausch_in_Zeitung_Internet_Buch

Attraktivtät durch Veränderung und Modernisierung


Einige Kunden erhoffen sich durch ein wenig PR und interner Kommunikation ihre Mitarbeiter langfristig halten zu können, leider ist dem nicht so. Deshalb hat microbee Personalmanagement-Expertin Janine Brühwiler an Bord geholt. Sie ist Fachfrau für digitale Problemlösungen, Teambuilding und Reorganisation von Betrieben. Vor allem aber liegt ihre Stärke darin, strategisch und sachlich zu analysieren, wo der Ursprung der Schwierigkeit liegt. Den Unternehmen bietet sie als Externe einen grossen Mehrwert. Vor allem, weil Führungskräfte teilweise schon so betriebsblind sind, dass sie Schwachstellen gar nicht erst erkennen, ist es von Vorteil, externe Expertise anzunehmen. Zudem ermutigt sie, hinzuschauen und Lösungsansätze zu finden. Die definierten Massnahmen und das sogenannte Change Management werden dann von microbee umgesetzt. 

Fachkräftemangel_Kreislauf

microbee

GmbH

© Copyright.

All Rights Reserved.

Adresse


microbee GmbH

Niderholzstrasse 38

6062 Wilen


microbee

Weberstrasse 3

8004 Zürich

Kontakt


regula@microbee.com

Tel: +41 79 321 70 47