Über uns

WO fachwissen auf street credibility trifft

Die Kommunikationsagentur microbee wurde anfangs 2018 von Regula Wegmann gegründet. Sie bietet von Obwalden bis Zürich und über den Röstigraben hinaus kreative Textarbeiten, professionelle Beratung in Unternehmenskommunikation und Medienarbeit. Das Kundenportfolio besteht aus Startups, KMUs sowie internationalen Firmen, welche die Vorteile von kleinen, flinken Kommunikationsagenturen erkannt haben.

 

 

Der Name microbee entstand vor sechs Jahren aus einer Startup-Idee. Regula und ihr Bruder wollten eine digitale Plattform für Microbusiness‘ bauen. Airbnb und Getyourguide kamen ihnen zuvor. Die Domain war bereits gekauft und Regula, die gerne auf verschiedenen Hochzeiten tanzt, befand ihn als einen adäquaten Namen für ihre kleine Kommunikationsagentur. Mittlerweile hat die Biene smarte Gesellschaft bekommen. Der Bienenstock wächst, der Name aber bleibt.

 

 Meet the Hive

Regula_wegmann

Nach dem Studium in Zürich sowie einem zweijährigen Aufenthalt in Argentinien arbeitete Regula in verschiedenen Kommunikationsagenturen und als Journalistin. Als erfahrene Kommunikationsberaterin gründete sie 2014 gemeinsam mit zwei Partnern eine Kommunikationsagentur in Obwalden, die sie drei Jahre leitete, um sie Ende 2017 zu verkaufen. Daraufhin gründete sie die kleinere Agentur microbee, mit der sie ebenfalls Kunden im Bereich Kommunikation und Text betreut. Sie nimmt sich heute aber mehr Zeit für eigene Projekte wie zum Beispiel eine Plattform für Microbusinesses oder das Importieren von eleganten Verpackungsboxen. Regula hat an der ZHAW Journalismus und Kommunikation studiert, liebt Gegensätze und bringt gerne Leute zum Lachen. Sie mag Abenteuer und Sprünge ins kalte Wasser.

Regula Wegmann

Geschäftsführerin, Kommunikationsberaterin, Journalistin, Troubleshooterin, Ideenmaschine, Bergsteigerin
janine_Brühwiler-550×587

Wäre Janine Brühwiler ein Gegenstand, so wäre sie eine Drehscheibe. Im richtigen Berufsleben rotiert sie nämlich digital zwischen Human Resources, Kommunikation und Unternehmensentwicklung. Die studierte Psychologin ist mit ihrer analytischen Art die richtige Frau für die erfolgreiche Umsetzung von Digitalisierungsprojekten. Mit ihrer sowohl pragmatischer als auch empathischer Art schafft sie es, Mitarbeiter von einem Change zu überzeugen, Projekte zum Laufen zu bringen, sodass sich Firmen schlussendlich weiterentwickeln können. Janine hat ein Technologie-Startup gegründet, geführt und verschiedene Digitalisierungsprojekte im Bereich HR und interne Kommunikation geleitet. Diese Schnittstellenrolle besetzt sie auch für die Kunden von microbee. Arbeitet sie nicht gerade, so umsegelt sie gerne die Weltmeere - wenigstens aber auf dem grössten See der Schweiz.

Janine Brühwiler

Psychologin, Projektleiterin, Prozessoptimiererin, Digitalistin, HR-Expertin, Weltmeerumseglerin, Familienmensch
lea_keller-550×587

Lea hat im Sommer 2019 die musische Matur in Winterthur abgeschlossen. Seither unterstützt sie microbee tatkräftig in den Bereichen Marketing und Kommunikation. Lea ist oft mit Kamera und Notizheft unterwegs und interviewt als Journalistin unterschiedliche lokale Persönlichkeiten. Ihre Gymnasiumszeit hat sie sich mit Sprachaufenthalten in Nizza und Liverpool versüsst, wo sie mit ihrer offenen, kommunikativen Art schnell die Sprachen sowie interessante Menschen kennenlernte. Seit September 2020 studiert sie an der Universität Zürich Psychologie und Medienwissenschaften. Lea spielt seit 12 Jahren leidenschaftlich gerne Cello. Wenn sie mal nicht mit dem schweren Cellokoffer durch Zürich reist, ist sie meistens am schönen Rhein anzutreffen.

Lea Keller

Texterin, Journalistin, Studentin, Eventmanagerin, Cellistin, Planerin, Nesthäkchen
anja_solo_kl (3)

Anja ist eine begnadete Bloggerin, Weltenbummlerin und Journalistin. Ihr Territorium erstreckt sich von Paris nach Lausanne bis in die Innerschweiz, wo sie aufgewachsen ist. Eigentlich ist sie überall zuhause, wo ihre Freunde und der Laptop sind. Dank einem frühen Einstieg in den Journalismus kann Anja heute auf zahlreiche Erfahrungen in den Bereichen Kommunikation und Editing zurückgreifen. Sie hat an der Universität Luzern Soziologie sowie Kulturwissenschaften studiert und interessiert sich folglich sehr für Gesellschaftsthemen. Was sie beim Texten gerade biegt, verrenkt sie dafür bei ihrer zweiten Leidenschaft: Yoga. Anja ist eine wahre Ideenmaschine - wohl einfach, weil sie als neugierige Person immer wieder auf interessante Menschen und Geschichten stösst.

Anja Glover

Journalistin, Texterin, Weltenbummlerin, Yogalehrerin, Wahl-Lausannerin, Eventmanagerin

Werte und Philosophie

Microbee Beehive’s Behaviors – so arbeiten wir

Wir sind jung, mobil und viel unterwegs – gemeinsam oder jeder für sich. Die Digitalisierung haben wir uns zu Nutzen gemacht, so sind wir stets gut erreichbar, vernetzt und können remote arbeiten. Selbstständigkeit und Verantwortung werden bei uns gross geschrieben, ebenso Flexibilität. Dass wir alle auf Augenhöhe sind, jeder zur Sprache kommt und sich einbringen kann, ist enorm wichtig, denn microbee lebt von brillanten Ideen. Mit Teamevents bringen wir Schwung in den Alltag und Energie in die Arbeit. 

Microbee Familia – Beziehung zu unseren Kunden

Wir führen und fördern Kundenbeziehungen auf Augenhöhe. Wer das schätzt, ist bei uns richtig. Bei jedem Projekt versuchen wir, die Euphorie für eine Sache mit Ihnen zu teilen und so das Beste herauszuholen. Wir arbeiten speditiv und unkompliziert, sind ehrlich und konstruktiv. Dank dem kunterbunten Mix aus Kunden – vom traditionellen KMU bis zum freshen Startup  –  erleben wir täglich vielfältigstes Unternehmertum mit spannenden Inputs, verschiedenen Meinungen und unterschiedlichsten Herangehensweisen.

Surfen auf der Digitalisierungswelle

Die Kommunikationsbranche verändert sich rapide: Neue Mittel und Gefässe kommen auf, neue Themen und Stile sind gefragt. Wer auf der Digitalisierungswelle surft, muss agil und informiert sein. Wir schauen auf die Trends und fühlen den Puls der Zeit. Das heisst manchmal auch, von ehemals erfolgreichen Strukturen Abschied zu nehmen. Wir haben im Laufe der Zeit gelernt, Trends richtig einzuschätzen, Neues zu wagen, aber auch unsere Arbeit dem Kunden und an dessen Zielgruppe anzupassen. 

Unsere Partner